Home / Schaukelgestell

Schaukelgestell

Die Schaukel ist eines der begehrtesten Kinderspielzeuge in deutschen Gärten und auf Spielplätzen. Denn allen Kinder macht Schaukeln einfach Spaß und Freude. Beim Schaukeln wird nebenbei eine Förderung der Entwicklung erzielt. Was viele Eltern aber viel mehr interessiert, ob eine Anschaffung im eigenen Garten sinnvoll währe. Immerhin bringt Sie sehr viel altersgerechten Spaß für die Kinder mit. Bei einer Schaukel ist eines der wichtigsten Bestandteile das Schaukelgestell. Es gibt mehrere verschiedene Materialien und unterschiedliche Größen. Zudem kann ein Schaukelgestell Ihnen viel Ärger ersparen. Wenn Ihrem Kind zum Beispiel langweilig ist, dann können Sie es einfach auf die Schaukel schicken und an schaukeln. Die meisten Kinder erlernen das Schaukeln sogar sehr schnell. Sodass Sie dann schon alleine Schaukeln können. SchaukelgestellUnd der Spaß Ihres Kindes läuft für Sie praktisch automatisch. Das ist doch definitiv ein Luxus, wenn Ihr Kind Spaß hat und Sie nichts dafür machen müssen. Sie kennen es bestimmt auch. Nach einem gestressten Arbeitstag kommen Sie fix & fertig nach Hause. Dann will Ihr Kind auch noch was erleben und Spaß haben. Doch Sie wissen nicht mehr weiter. Dann investieren Sie das Geld doch in eine Schaukel. Schaukeln können Ihnen genug Stress und Ärger abnehmen. Sodass es sich definitiv auszahlt in einer Schaukel zu investieren. Freunde und Nachbarn Ihres Kindes können nun mit schaukeln. Sodass Ihr Kind genug Freunde findet. Abhängig von dem Modell das Sie wählen, gibt es auch gegebenenfalls ein Basketballkorb, eine Leiter oder anderes Equipment wie eine Babyspiel dazu. Eine Babyschaukel empfehlen wir Ihnen für Ihr Baby ab dem zweiten Lebensjahr, denn Sie sollten Ihr Baby definitiv auf keine normale Schaukel setzen. Hier ist die Unfallgefahr definitiv zu hoch. Welches Schaukelgestell für eine Schaukel letztendlich für Sie geeignet ist, erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

Jetzt zu den Bestsellern der Babyschaukeln!

Schaukelgestell – Worauf Sie beim Kauf achten sollten!

Bei der Gestell gilt, dass das Schaukelgestell sehr gut mit dem Boden verbunden sein muss. Die großen Spielwarenhersteller werben oft mit Schaukeln die sehr stabil und einfach aufzubauen sind. Aber auch im Baumarkt und Gartenfachhandel gibt es sie. Dort können Sie wahlweise ein Klettergerüst oder zum Beispiel einen Basketballkorb mit dazu kaufen. Die vielfältigen sind hier kaum begrenzt, denn die Kinder sollen ja jede Menge Spaß beim Klettern haben. Da Spaß nicht vor Sicherheit geht, sollten Sie deswegen darauf achten, dass Sie auch ein Klettergerüst für die jeweilige Gewichtsklasse kaufen. Es sind schon einige Unfälle durch Missachtung vorgekommen. Doch durch die ganzen verschiedenheiten ist die Anschaffung einer Schaukel mit dem passenden Schaukelgestell noch sinnvoller. Am besten setzen Sie sich mit Ihrem Kind zusammen, denn hier darf das Kind selber entscheiden, ob es Ballsport bevorzugt oder doch lieber Klettert nebenbei. Für Babys sind wie schon oben beschrieben, die kleinkinder Schaukeln sehr gut geeignet. Hier ist die Sicherheit Ihres Babys auch das A&O. Ihr Baby ist in der kleinen Schaukel optimal geschützt und kann auch schon von klein an lernen zu schaukeln. Bei einem Schaukelgestell gibt es viele verschiedene Varianten. Ein Holzgestell sollten Sie zum Beispiel nicht kaufen, wenn über der Schaukel direkt ein Baum steht, da dieser dann seine grünen Keime auf das Holz ausübt und das Holz schneller und stärker beschädigt wird. Hier ist ein Metallgestell sehr praktisch. Wir denken, dass die Metallgestelle ohne hin, einen stabileren Eindruck machen, denn jeder weiß wie stabil gut verarbeitetes Metall ist. Bei starken Regen macht Metall auch keine großen Probleme, denn die Stangen und Schrauben sind natürlich Rostfrei. Metall kann allerdings kalt zum Klettern sein und einen unangenehmen Eigen-Geruch entwickeln, der an den Händen sehr stark riechbar ist. Bei Holz sieht die Sache gleich ganz anders aus, denn Holz hat einen natürlichen Eigen-Geruch der die Kinder sehr stark an die Natur anpasst. Zudem entwickeln die Kinder schon früh den Umgang mit Holz und wie es sich handhabt. Holz hat wie ein gutes Verhältnis zu den Eltern und der Umgebung ein wichtigen Einfluss auf die Entwicklung der Kinder. Schönes natürliches Holz hält lange und verliert nur sehr langsam seine beim fällen natürlich entstandene Farbe. Das gutes Holz sehr gut hält und auch Robust ist, ist jedem bekannt. Lassen Sie sich von keinem Angebot fremder Webseiten verlocken, die Plastikgestelle oder ähnliches verkaufen, da hier die Schaukelgestelle meist nur aus Hartplastik bestehen, was nicht lange hält.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Größe des Schaukelgestells. Es gibt Größen in 2,00 m x 2,00 m x 2,00 m. Es gibt allerdings auch größere wie mit 3 m. Sie sollten vorher Ihren Garten vermessen und wirklich genaustens darauf achten wo Sie das Schaukelgestell hinstellen wollen. Denn die Varianten sind vielfältig. Viele stellen es unter einen Baum. Doch dort gibt es meistens grüne Flecken, was nicht so schön ist. Unteranderem wenn Herbst ist, ist es dort schwierig die Blätter weg zu haken oder ein bisschen nervig. Also sollte man es an einen offenen Platz stellen der sich am Rand befindet. Denn falls Sie einmal einen Pool in die Mitte Ihres Gartens haben wollen, dann können Sie den nicht bauen, da das Schaukelgestell erst weg muss. Währe also ärgerlich! Finden Sie also eine optimale Stelle für Ihr Schaukelgestell und messen Sie dann die passende Größe aus. Am Rande der Schaukel sollten bei einem Zubehör wie einem Basketballkorb mindestens 1-2 Meter Platz gelassen werden. Viele vergessen dies immer, denn die Kinder können den Korb dann nur von der Seite anspielen. Was natürlich sehr ärgerlich ist. Ihr Kind wird sich aufregen und Sie können aus Verzweiflung das Gestell ausbauen und umstellen. Ein Haufen Arbeit, also lieber vorher daran denken. Sie benötigen einen Platz der 2,00 Meter nach vorne und 2,00 Meter zur Seite geht. Auch diesen Punkt berechnen viele Eltern falsch, denn es gibt auch noch eine Ausschwungszone. Die beträgt vorne und hinten nach Einstellung der Seile knapp 1 Meter. Alles in einem könnte man sagen, dass so ein Schaukelgestell schon viel Platz braucht. Aber dafür auch eine Investition ist, die nicht gepflegt oder geputzt werden muss. Ein Pool benötigt Beispielsweise jede Menge Warmwasser, Reiniger und Zeitlichen Aufwand. Den Pool können Sie dann 5 mal im Jahr nutzen, da die Sommer Zeit in Deutschland sowieso nicht so lange ist. Hingegen ein Schaukelgestell ist so praktisch und so einfach zu Handhaben. Ihre Freunde und Nachbarn werden staunen wie gut Sie Ihr Kind erziehen können.

Jetzt zu den Bestsellern der Babyschaukeln!

Schaukelgestell – Funktionen & Features

Die Features und Funktionen werden sich zwischen den einzelnen Schaukel-Gestellen nicht stark unterscheiden. Trotzdem gibt es unterschiedliche Aspekte die Sie in der folgenden Checkliste beachten bzw. beim Kauf eines Schaukelgestells beibehalten können. Natürlich können Sie bei einigen Schaukelgestellen noch extras dazu bekommen und unterschiedliche Materialien bestellen. Auch ein Plastik-Gestell kann, wenn Sie nun wirklich sehr viel Geld sparen wollen hilfreich sein. Dennoch würden wir es einfach nicht empfehlen. Da es unterschiedlichste Funktionen und Features gibt, haben wir alle in eine Checkliste geschrieben.

  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Stahl
  • ab 1 Jahre
  • viel Spaß und Freude
  • Kein Stress für Eltern bei der Benutzung
  • Macht Glücklich
  • Trainiert Entwicklung
  • Kinder lernen Koordinaten
  • besser Körpergefühl
  • maximales Nutzergewicht 50-200 Kilogramm
  • Größen von 1,70 x 2,00 x 2,00 m bis hin zu 3,00 x 2,00 x 2,00
  • Farbe Bunt oder Natürlich
  • Babyschaukel
  • Standard Schaukel
  • Kletterabschnitt
  • Leiter
  • Basketballkorb

ACHTUNG: Eine feste Einbetonierung mit Hilfe von Bodenankern ist bei den meisten Schaukelgestellen dringend notwendig!

Dank der Checkliste können Sie jetzt ganz genau sehen und beibehalten, auf was Sie beim Kauf zu achten haben. Zum Beispiel eine Holzschaukel mit Babyschaukel und Basketballkorb. Oder eine Metallschaukel mit Schaukel und Leiter. Sie können sich jetzt das Ihnen wichtigste raussuchen und sich austoben. Die Schaukelgestelle lassen sich ganz einfach per Mausklick bei Amazon bestellen. In 1-4 Werktagen ist die Bestellung meistens geliefert und Sie können es schnell zusammen bauen.

Schaukelgestell – Preis

Beim Preis gibt es teilweise große Differnzen. Sie können sich natürlich das günstigste Schaukelgestell kaufen, was sich auf dem Markt befindet, doch dann sollten Sie auch nicht allzu hohe Erwartungen an das Produkt haben. Immerhin wird es sehr wahrscheinlich aus Hardplastik bestehen und sehr schlechte Qualität abliefern. Ob Sie sich ein einzelnes Schaukelgestell oder ein doppeltes mit zwei Schaukeln zulegen ist Ihre Entscheidung. Doch bei den doppelten können Sie bei der Metallvariante im Vergleich zu Holz und Stahl deutlich Geld sparen. Die Preise variieren natürlich Monat für Monat sehr stark. Im Januar sind Metallschaukeln laut der Google Analyse um fast ein drittel billiger. Bei Holzschaukeln hingegen konnte kein klares Ergebnis festgelegt werden. Da ein Schaukelgestell aus Holz im Juli besonders teuer ist, dann ein paar Tag nach diesem Monat wieder komplett sinkt um dann im folgenden Monat wieder drastisch zu steigen. Also gibt es hier als Kaufempfehlung im Winter zu kaufen, denn hier werden logischer Weise die wenigsten Schaukelgestelle bestellt. Wer sich ein Schaukelgestell online bestellt, sollte darauf achten das der Versand von 50€ bis 80€ kosten kann.

Profi Tipp: Kaufen Sie ein Schaukelgestell am besten nur im Frühling, der Januar ist hier der best geeignetste Monat, da hier logischer Weise sehr wenige Leute ein Schaukelgestell bestellen, sind in diesem Monat die Preis sehr niedrig. Sie können bis zu 60% sparen!!

Fazit

Ein Schaukelgestell kann und wird vielen Kindern jede Menge Spaß machen und eine große Freude bereiten. Sie sollten trotzdem auf das perfekte Gestell achten. Kaufen Sie auf garkeinen Fall günstige Plastikgestelle und achten Sie bei allen Gestellen darauf, dass Sie diese in den kalten Jahreszeiten kaufen. Einmal aufgebaut und Ihr Kind wird 10 Jahre Glücklich damit sein. Wenn Sie gegebenenfalls ein doppeltes Schaukelgestell kaufen, dann können Babys die gerade wegen einer Familienfeier bei Ihnen sind, auch noch mit schaukeln. Wählen Sie also Ihre Lieblingsmodule und achten Sie auf Qualität, Verarbeitung und Material.

Jetzt zu den Bestsellern der Babyschaukeln!