Home / Babywippe

Babywippe

Eine Babywippe kann Sie in vielen Situationen unterstützen. Wie zum Beispiel wenn Sie mit der ganzen Familie essen sind und Ihr Baby auf einmal anfängt zu weinen. Die meisten Eltern wissen vor Verzweiflung nicht was Sie zur Beruhigung machen können. Das Problem liegt aber nicht im machen oder im falsch machen, sondern in der Änderung des Themenfeldes. Viele Eltern versuchen oft dasselbe und versuchen das Baby zu füttern, Musik zu machen oder Faxen zu machen. Doch das wichtigste ist eine spontane Themenveränderung. Babys wollen Zuneigung, Schutz und Sie wollen überrascht werden. Wenn Sie also in eine Babywippe investieren, dann werden Sie schon bald sehen wie Ihr Baby weniger schreit, denn durch die selbstständigen Bewegungen entsteht bei Ihrem Baby ein entspanntes Gefühl und ein gutes Verhältnis kann aufgebaut werden. Babys und auch Kinder brauchen immer einen Gegenstand der Sie weiter bringt, bzw. der Sie mit Glück aufbaut. Eine Babywippe vermittelt Spaß, Glück und fördert den Gleichgewichtssinn Ihres Babys von Anfang an. Babywippen sind also Sitze oder Liegesitze die mit dem Rückhaltesystem, mit denen Eltern Ihre Babys oder deren selbstständig an wippen können durch eine eingebaute Feder oder Schaukelfunktion. Babywippen sind meistens klappbar, relativ leicht und dadurch sehr transportabel. Die Babys können sich durch eigenes wippen austoben und in den Schlaf wippen.

Jetzt zu den Bestsellern der Babyschaukeln!

Babywippen – Was Sie beim Kauf zu beachten habenBabywippe

Babywippen können verschiedene wichtige Aspekte aufweisen die einerseits Vorteile, anderseits auch Nachteile haben können. Zum Beispiel befinden sich auf dem Markt Babywippen die sehr groß sind und dann noch für Kleinkinder gebrauch bar sind. Eltern bevorzugen die etwas größeren, da diese auch länger verwendbar sind. Doch der Nachteil erfolgt aus dem logischen. Denn die Babywippe ist damit deutlich größer und nicht gerade praktisch für den Transport. Wer also praktisch mit komfortabel verbinden will, der sollte auf eine kleine Babywippe zurück greifen. Denn in dem Kleinkind alter wird Ihr Kind wahrscheinlich eher selten auf die Babywippe gehen, da er mehr Interesse an anderen Dingen findet. Ein genauso wichtiger Punkt ist die Farbe. Viele denken jetzt hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Dabei stimmt das nicht ganz. Es gibt Babywippen die ein klassisches Design haben und Naturbelassene Farben enthalten. Unter Naturbelassene Farben zählen unter anderem Weiß, Braun, Beige und tiefe Töne. Denn das ist das moderne Design der modernen Zeit 2000. Wer jedoch mehr auf den Babylook setzen möchte, der sollte einfach ein dem Zimmer angepasstes Design verwenden. Also eine Babywippe die Farbmerkmale mit der Wand und den Spielzeugen verbindet. Dazu können Sie zum Beispiel einfach in Ihr Babyzimmer reingehen und schauen, welche Farbe Ihnen sofort ins Auge sticht. Wen Sie jetzt aber noch gar keine Vorstellung haben, für welche Farbe Sie sich entscheiden möchten, dann wählen Sie ganz Standardisiert Blau für Jungs und Pink für Mädchen. Oder ein modernes Design.

Ein weiterer immer wieder gefragter Punkt ist das Gestell. Es gibt tatsächlich noch Hersteller die Babywippen aus einem Hartplastikgestell herstellen lassen. Babywippen müssen aber stabil gebaut sein und das ist das A&O. Sicherheit geht immer vor Design und Quantität. Wer dennoch in eine Babywippe mit Plastikgestell investieren will, dem sollte bewusst sein, dass das Plastik nervige Geräusche gerade beim Wippen abgeben kann. Ein leichtes Quitschen ist dort nicht ausgeschlossen. Metall-Gestelle sind dort deutlich im Vorteil, da Sie extrem stabil sind. Wenn Sie wollen können Sie dann auch mit der Babywippe wippen, denn das Metallgestell hält sehr viel aus. Doch wo sich eine Tür öffnet, schließt sich eine andere. So schön die Vorstellung von einer Metallwippe für Babys auch ist, so hat sie auch so manche Nachteile. Viele Eltern sind dabei auch besorgt, denn eine Metallgegenstand in ein Kinderzimmer zustellen ist auch nicht ungefährlich. Sie sollten auch immer damit rechnen, dass die Babywippe umkippen kann und sich Ihr Baby verletzen kann bei einem Metallgestell. Zudem kann Metall bei Raumtemperatur einen Eigengeruch entwickeln, der unangenehm wird. Die dritte Option eines Gestells währe die natürlichste. Holz macht viele Möbel sehr modern und verleiht Ihnen ein entspanntes Feeling. Wenn auch Sie ein Designumfasstes Holzstück in Ihrem Zimmer haben wollen, dann sollten Sie in eine Babywippe investieren. Die schönen Design-Enden bringen Ihren Mann zum Staunen. Auch Ihr Baby wird sich freuen. Der Vorteil bei Holz ist außerdem der Eigen-Geruch der sehr entspannt ist, da er sehr naturell riecht.

Sie sollten darauf achten, dass Ihre Babywippe:

  • den Ihn vorgestellten Größen entspricht (bei zu großer Babywippe-schlechter Transport)
  • farblich mit der Umgebung des Zimmers übereinstimmt
  • kein Plastikgestell hat, da dieses schnell kaputt geht
  • nicht mit zu viel Metall ausgestattet ist, da das Metall einen Eigen-Geruch entwickelt
  • mit einem Holzgestell ausgestattet ist, da dieses sehr natürlich riecht

Babywippe – Funktionen & Features

Die verschiedenen Funktionen und Features einer Babywippe können und werden höchstwahrscheinlich ausschlaggebend für Ihre Kaufentscheidung sein. Sie wollen nach einem stressigen Tag auf der Arbeit mit einem gutem Produkt gegen das Geschrei Ihres Babys gegenwirken? Kein Problem. Investment: Babywippe! Sie wollen eine Babywippe haben die sehr stabil ist? Dann brauchen Sie eine Babywippe mit Metallgestell. Natürlich hat eine Wippe noch andere Vorteile, Features und praktische Funktion. Diese werden Sie in unserer Checkliste aus mehreren Produkten erfahren. Wir haben mehrere verschiedene Babywippen genommen und zeigen Ihnen hier unterschiedliche Features auf.

  • bequem
  • Ergonomisch geformt
  • Babys können selbstständig wippen
  • Neugeborenen- Einlage
  • Polster für Kopf und Schultern
  • Spielzeug
  • Bezug abnehmbar
  • Waschbar
  • zwischen 9-18 Kilogramm geeignet
  • bis 6 Monate alt (kommt auf die Größe der Babywippe an)
  • klassische Naturfarben
  • Babygerechte bunte Farben
  • leicht Gewicht mit knapp 2,5 Kg (auch schwerere Modelle sind noch praktisch zu tragen)
  • 5-Punkt-Gurt-Sicherheitssystem
  • zusammenklappen und transportieren
  • nimmt Ihnen Stress ab, wenn Ihr Baby weint
  • beruhigt Ihr Baby schnell
  • komfortabel

Jetzt zu den Bestsellern der Babyschaukeln!

Jetzt können Sie mit dieser Checkliste selber entscheiden, welche Eigenschaften Ihnen wichtig sind. Wir haben hier ein paar Aspekte einer Babywippe aufgelistet. Chicco, Babybjörn, Disney, Hauck und auch von Bright Starts können Sie Babywippen ganz einfach online auf Amazon bestellen. Die Babywippe kann nach Bestellung in ein bis drei Tagen bei Ihnen zu Hause sein. So können Sie schon ab diesem Tag stressfreier durch den all tag gelangen und Ihr Baby hat auch etwas davon. Denn das bei gelegte Spielzeug ist definitiv eine Abwechslungsreiche Maßnahme zum Spielen für Ihr Baby. Falls Ihr Baby das Spielzeug mit zu einem Termin nehmen will, können Sie es einfach abklappen oder entklicken und mitnehmen. Oder als komplexere Lösung die komplette Babywippe mitnehmen, die bei fast allen Herstellern flach zusammenklappbar ist. So kann Ihr Baby immer eine spielerische Abwechslung für unterwegs haben. Zu dem ist die Lösung extrem einfach und praktisch.

Babywippe – Preis

Beim Preis gibt es teilweise sehr große Differenzen. Sie können sich natürlich die günstigste Babywippe kaufen, die Sie auf dem Markt bekommen können, doch dann sollten Sie auch nicht allzu hohe Erwartungen bei Qualität, Funktionen und Features haben. Mit einem etwas höheren Preis sollten Sie rechnen, wenn Sie wollen das die Babyschaukel aus robustem Holz und der Bezug aus Baumwolle ist. Theoretisch könnten Sie auch gebrauchte Babywippen erwerben, dann würden Sie Geld sparen, allerdings könnten Sie eine Menge Ärger mit einer gebrauchten Babywippe haben und Sie haben keine Garantie, deswegen würden wir davon eher abraten. Generell ist das Preis-Leistungsverhältnis bei jeder Babywippe gut, wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen schauen Sie in unseren Produktvergleich, dann werden Sie mit Sicherheit keine schlechte Entscheidung treffen. Die Preise können übrigens sogar zwischen Herstellern um knapp 100€ variieren.

Babywippe – Design & Verarbeitung

Beim Design liefern manche Hersteller echte Prachtexemplare ab und wenige können auch mal komplett ausgefallene Babywippen auf den Markt bringen. Aber am wichtigsten ist trotzdem, dass es Ihnen gefällt und Ihren Geschmack trifft. Deshalb können wir da nur auf die einzelnen Aspekte und unterschiede Eingehen, da Sie selber entscheiden müssen, was zu Ihnen passt. Sie sollten auf jeden Fall in einem modern eingerichtetem Zimmer ein eher klassischen Natur-Ton wählen. Hier empfehlen wir Farben wie Braun, Weiß, Grau oder etwas dunkles. Die Farbeinzelheiten können wir natürlich nicht alle hier darstellen. Dennoch gibt es einige die zum Beispiel eine komplett verrückte Babywippe in das Zimmer stellen. Eine Türkise oder eine Leuchtgelbe Babywippe ist dort nicht selten. Stokke hat als Beispiel eine Babywippe, die wie ein Chefsessel aussieht. Bloß für Babys. Vom Design her und auch von der Verarbeitung liefern Sie eiserne Spitze. Bei der Verarbeitung sollten Sie darauf achten, dass es nicht allzu viele Nähte bei Ihrem Produkt gibt. Denn die nähte reißen gerade bei billig Herstellern oft aus. Damit wollen wir Ihnen nicht sagen, dass die teuren Hersteller immer gleich die besten Fabriken und nur deutsche Qualität haben. Sondern eher, dass teuer und billig in China hergestellt werden. Aber bei den teuren Varianten, auch hochwertige Stoffe und Materialen verwendet werden. Zudem wird dort immer reichlich aussortiert. Schlechte Qualität wird weg geworfen. Das heißt eigentlich wie fast immer, dass teures auch sehr gut ist. Trotzdem können Sie auch bei billigen Produkten gute Resultate bzw. gute Babywippen erhalten.

Fazit
Egal ob bei einem Termin, bei einer Geschäftsreise oder bei einem Essen im Kreise der Familie. Die meisten Babywippen sind transportabel und somit sehr praktisch zum mitnehmen. Somit kann eine Babywippe Ihren all tag deutlich entspannter uns stressfreier machen, da Sie Ihr Kind nur in die Babywippe setzen müssen und schon beruhigt es sich, falls es schreit. Wenn Ihr Baby nicht weint, ist es wie beschrieben, eine abwechslungsreiche Angelegenheit für Ihr Baby. Sie sollten darauf achten, dass Sie die Babywippe mit mittlerer Qualität erwischen. Also nicht zu billig und wenn Sie sparen möchten auch nicht zu teuer. Wählen Sie auf jeden fall Holz aus, da es auch sehr Robust sein kann und einen freundlichen Eigen-Geruch hat der sehr natürlich ist. Sie werden mit einer Babywippe viel mehr Energie und Lebensfreude haben, da Sie sich entspannen und Ihr Baby auch. Ihre Freunde und Familie werden sich freuen und staunen wie gut Sie Ihr Baby erziehen können. Zudem ist es eine Investition die Zukunft hat und lange anhält. Sie werden Glücklicher und Entspannter jeden Tag!

Jetzt zu den Bestsellern der Babyschaukeln!